n.B.u
WERKE
Diskografie

n.B.u
WERKE
Diskografie

Cover Highway 61 Reviseted

B O B D Y L A N
SIXTIES

HIGHWAY 61
REVISETED

Cover Highway 61 Reviseted

Auf einem
Blick

START
SIDEMAP
NEUES
BIOGRAFIE
SHOWS
DEUTSCHLAND
WERKE
THEMEN
SUCHEN
KONTAKTE

 

 

 

© 2002 Norbert Baro
Last update
17. November 2002

Comedy, Slapstick und beißender Humor

von Steve Lake
Musikexpress / Sounds Nr. 12 / 1993


Ein Jahr nach erscheinen der Platte sagte Dylan, er könne sich nicht 
vorstellen, jemals ein besseres Album als 
Highway 61 Revisited  
zu machen. 

 Im Sommer`65 hatte Dylan alle Puristen beim  Newport Folk Festival vor 
dem Kopf gestoßen, als er die Butterfield Blues Band als Backing Band 
engagierte, und Butterfield´ s  Lead - Gitarrist  war auch bei den entspannten
 (aber inspirierten ) Live- im Studio - Session zu 
Highway 61 Revisited 
dabei - einem Album, das zusammen mit dem nachfolgenden Blonde on 
Blonde die Rockmusik revolutioniert hat. 

Die Vorstellung, Rock könne als Vehikel für Texte mit literarischem 
Anspruch dienen, war damals völlig neu. Niemand jedoch konnte mit 
Worten so atemberaubend gut umgehen wie Dylan in dieser Periode.

Platz 9 der 100 besten Rockalben.

 Er hatte das Image des Protestsängers an den Nagel gehängt, trieb sich
 mit Beat - Schriftstellern wie Allen Ginsberg und Michael McClure herum 
und schrieb wie Jack Kerouac in unreflektionierten " Bewußtseinsströmen". 
Dylan ´s Texte zu erklären wurde die  Freizeitbeschäftigung für Heerscharen
von Rockkritikern aus aller Herren Länder ( Dylan ist also indirekt auch 
Begründer des Rock - Journalismus ) und selbst heute, nach 28 Jahren hat 
sich die Jury immer noch nicht darauf einigen können, was seine Songs nun eigentlich bedeuten.

 Dabei ist Dylan´ s Bildersprache mit ihren surrealen Gegenüberstellungen 
oft ungeheuer komisch -   Highway 61  ist im Grunde ein großartiges 
Comedy - Album ,boshafte Komik in  
Like A Rolling Stone
Slapstick - Humor auf 
Tombstone Blues, beißender Spott in dem 
Titelstück und selbst das düstere 
Desolation Row  hat durchaus 
seine amüsanten Seiten.

Boshafte Komik und beißender Spott

Reviews
Alben

DISKOGRAFIE
LOVE AND THEFT
SONGS
SIDEMAN
COVERSONGS
BÜCHER
FILME

VIDEO


Geschichten
Hintergründe
Songs

SIXTIES

TARANTULA 1
TARANTULA 2
INTERVIEWS

In
Vorbereitung

SEVENTIES
EIGHTIES
NINTIES
2000